Praxis-Tipps


Von Profis - für Profis

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die Praxis-Tipps der bisherigen Ausgaben von a:lot noch einmal im Detail vor. Wetec, Ihr Systemlieferant für die Elektronikfertigung, steht Ihnen bei Bedarf gerne beratend zur Verfügung. Direkte Links zum jeweiligen Produktangebot finden Sie dazu am Ende des Artikels.

Neue Rework- & Repair-Station

Die zunehmende Miniaturisierung in der Elektronikfertigung erfordert immer kleinere und präzisere Werkzeuge. Ein solches stellt der Systemlieferant Wetec jetzt mit der Heißluftstation JBC JNASE-2A zur Verfügung. Diese ermöglicht es, auch kleinste SMD-Bauteile bis zu einer Größe von 01005 unter dem Mikroskop sicher zu bearbeiten und dabei gleichzeitig die umliegenden Komponenten zu schützen. An der JBC JNASE-2A können die Temperatur und der Luftstrom derart fein reguliert werden, dass das Austreiben und Bewegen benachbarter Komponenten vermieden wird.

Für die neue Heißluftstation stehen drei Patronengrößen mit Ausgangsdurchmessern von 0,8 mm, 1,0 mm und 1,2 mm zur Verfügung. Sie können sehr einfach und schnell ohne zusätzliches Werkzeug und mit nur einer Hand direkt an der Station ausgetauscht werden. Die JBC JNASE-2A bietet damit den zurzeit kleinsten Anwendungsbereich aller auf dem Markt befindlichen Heißluftstationen. Für die absolut sichere Entfernung und Platzierung von Komponenten ist die JBC JNASE-2A mit einem Pick- and Place-System ausgestattet, das mit einem Pedal bedient wird.

Weitere Infos dazu gibt’s unter www.wetec.de, im Livechat sowie unter der kostenlosen Hotline 0800.5514449.


Zum Produktangebot